Rating / Basel

Die schrittweise Umsetzung des internationalen Finanzabkommens Basel II führt zu einer systematischen Einschätzung von Unternehmen. Geprüft werden die Bonität und die quantitativen wie qualitativen Potentiale. Das Ergebnis wird in einer Note zusammengefasst. Das so genannte Ratingurteil entscheidet somit in viel größerem Umfang als bisher über die Kreditwürdigkeit und Konditionen der Kreditnehmer. Um Kreditgespräche vorzubereiten, erstellen wir eine Analyse der Jahresabschlüsse und betrachten die Ergebnisse aus banktypischer Sicht.